Musikfestival Demenga 2022

Das Festival wird auf 2022 verschoben:
von Samstag, 30. Juli bis Samstag, 6. August 2022.

Mitteilung
Das Festival wird auf 2022 verschoben

Aus den bekannten Gründen kann das traditionelle Festival Demenga im Calancatal auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Die beschränkten Raumverhältnisse in den Kirchen des Tales und die Vorschriften zur Bekämpfung des Coronavirus verunmöglichen die Auftritte der Bündner Kammerphilharmonie und des Orchesters der Italienischen Schweiz, deren Konzerte den feierlichen Auftakt und Abschluss des Festivals markieren sollten. Noch mehr wirken sich die Abstandsvorschriften zwischen den Darbietern und Zuhörern und die beschränkte Teilnehmerzahl auf die vorgesehenen Konzerte in den kleineren Talkirchen aus. Dies wird sich mit grösster Wahrscheinlichkeit bis zur Festivalwoche anfangs August nicht ändern. Ungewiss ist auch, ob die im Ausland lebenden Musikerinnen und Musiker ohne Quarantänepflicht einreisen könnten.

Angesichts dieser Voraussetzungen und ihrer Auswirkung auf die gesamte Organisation hat die zuständige Kommission mit grossem Bedauern zum zweiten Mal die Verschiebung des Festivals beschlossen. Die umfänglichen Vorbereitungsarbeiten sind weit fortgeschritten, doch auch die Option eines reduzierten Festivals wäre zu riskant gewesen und hätte zu einem markanten Zuschauerschwund und damit zu einem Defizit geführt, das sich auch auf die späteren Ausgaben des Festivale negativ ausgewirkt hätte. Dieser Entscheid fiel der Kommission besonders schwer, denn sie ist sich bewusst, dass das alle drei Jahre stattfindende Festival Demenga für das Calancatal und die Region ein bedeutender kultureller Impuls ist und nicht zuletzt auch eine ökonomische Bedeutung hat.
In der Zuversicht, dass wir in einem Jahr der Bevölkerung und den Gästen in einer sehr viel besseren Atmosphäre begegnen können werden, lädt die Organisationskommission schon heute zum nächsten Festival Demenga ein, das vom Samstag, 30.Juli, bis Samstag, 6.August 2022 und wie immer im Rahmen der Kirchen des Tales stattfinden wird.

Vedi il programma del Festival Demenga 2020

«Dank dem Humor sind wir besser gegen die Wechselfälle des Lebens gefeit…
Der Humor weckt unseren Sinn für Verhältnismässigkeit..»


Charlie Chaplin

Liebe Gäste des Festivals Demenga,
die sechste Ausgabe des Festivals Demenga im Calancatal möchten wir unter das Motto Humor stellen.
Das musikalische Programm bietet die Gelegenheit zu entdecken, welch wichtige Rolle Humor in der sogenannt ernsten Musik spielen kann.
Wir werden zahlreiche Kompositionen aus der Musikgeschichte hören, angefangen bei Zeitgenossen wie Gion Antoni Derungs, Thomas Demenga und Aulis Sallinen, aber auch Werke berühmter Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven,  Franz Schubert, Johannes Brahms, Robert Schumann, Arthur Honegger und vielen mehr werden zu hören sein.


Die Kammerphilharmonie Graubünden
wird das Festival eröffnen, das Konzert des Orchesters der italienischen Schweiz schliesst die Woche ab. In allen Konzerten des Festivals tritt ein Mitglied der Familie Demenga auf – ausgenommen die den Familien gewidmete Vorstellung der beiden berühmten Musikclowns Mäx & Gogol am Donnerstag.

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine heitere Musikwoche voller Lebensfreude!

Programm des Musikfestivals Demenga 2020

Bilder 2017

Konzerten und Events der aktuellen Veranstaltung


Samstag 5. August, Eröffnungskonzert – Santa Maria in Calanca


Sonntag 6. August – Steinbruch in Arvigo


Dienstag 8. August – Kirche in Santa Domenica


Donnerstag 10. August – Kirche in Rossa


Freitag 11. August – Kirche in Santa Domenica


Samstag 12. August – Kirche in Santa Domenica



Fotos © Piernicola Federici – itovisualarts.ch